Entstanden ist sie in wenigen Wochen. Und in wenigen Wochen wird sie auch schon wieder Geschichte sein: Morgen wird in Düsseldorf die

Düsseldorf

Morgen eröffnet die "Lena Arena"

Hendrik Steimann / Maik Thesing
25. März 2011, 13:05 Uhr

Entstanden ist sie in wenigen Wochen. Und in wenigen Wochen wird sie auch schon wieder Geschichte sein: Morgen wird in Düsseldorf die "Lena Arena" eingeweiht.

Für die nächsten sechs Wochen blockiert der Veranstalter des Eurovision Song Contest die ESPRIT arena in Düsseldorf, weshalb auf der Wiese neben dem Stadion die provisorische und nur für drei Fortuna-Heimspiele genutzte airberlin world mit einer Kapazität von 20.055 Zuschauern entstand.

[gallery]1672,0[/gallery]

Das von der Nüssli Gruppe errichtete und im Volksmund längst "Lena Arena" genannte Stadion wird nun morgen, 15 Uhr, mit dem U17-Länderspiel Deutschland - Ukraine seiner Bestimmung übergeben.

Autor: Hendrik Steimann / Maik Thesing

Kommentieren