Das für kommenden Donnerstagabend angesetzte Pokalspiel auf FVM-Ebene zwischen dem FC Wegberg-Beeck und Viktoria Arnoldsweiler wurde heute abgesagt.

FC Wegeberg-Beeck

Pokalspiel muss abgesagt werden

RS
22. März 2011, 13:37 Uhr

Das für kommenden Donnerstagabend angesetzte Pokalspiel auf FVM-Ebene zwischen dem FC Wegberg-Beeck und Viktoria Arnoldsweiler wurde heute abgesagt.

Wie der 1. Vorsitzende von Viktoria Arnoldsweiler Josef Möthrath mitteilt, verzichtet die Viktoria auf die Ausrichtung des Spiels, weil der Verein am Donnerstagabend „keine konkurrenzfähige Mannschaft stellen kann und die Meisterschaft absolute Priorität“ hat!

In einer einberufenen Vorstandssitzung habe man diesen Entschluss getroffen. Der Pokalspielleiter Dr. Toporowsky ist informiert und wird das Spiel für Wegberg-Beeck werten. Der FC steht somit im Halbfinale des FVM Pokal, wo er voraussichtlich am Gründonnerstag auf den Pokalsieger des Fußballkreis Heinsberg TUS Rheinland Dremmen trifft.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren