Was RevierSport bereits am Sonntag exklusiv ankündigte, ist jetzt perfekt: Halil Altintop wechselt für 500.000 Euro an den Lauterer Betzenberg. Die Ablösesumme könnte sich für die SG Wattenscheid sogar noch erhöhen, sobald der Youngster eine gewisse Anzahl von Spielen absolviert.

Halil Altintop wird ein "Roter Teufel"

tt
21. Mai 2003, 13:27 Uhr

Was RevierSport bereits am Sonntag exklusiv ankündigte, ist jetzt perfekt: Halil Altintop wechselt für 500.000 Euro an den Lauterer Betzenberg. Die Ablösesumme könnte sich für die SG Wattenscheid sogar noch erhöhen, sobald der Youngster eine gewisse Anzahl von Spielen absolviert.

Der 20-jährige Türke vom Nord-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006 und ist neben dem belgischen Nationalverteidiger Stijn Vreven vom niederländischen Erstligisten FC Utrecht und Torwart Thomas Ernst vom Lauterer Ligakonkurrenten VfB Stuttgart der dritte Neuzugang beim Pokalfinalisten. Alle drei wurden am Mittwoch auf dem Betzenberg vorgestellt.
Altintop, dessen Zwillingsbruder Hamit von Schalke 04 bis 2007 verpflichtet wurde, hat in der laufenden Regionalliga-Spielzeit 19 Treffer erzielt. Sein Antrag auf die Deutsche Staatsbürgerschaft läuft. Sobald die erforderlichen Papiere eintreffen, kann Halil für Deutschland auf Torejagd gehen.

Autor: tt

Kommentieren