Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach hat kurz vor dem Ende der Transferperiode den Kader mit zwei Spielern aufgerüstet.

OFFENBACH: Auch Ex-Nationalspieler Marco Reich kommt

"Freue mich auf die Aufgabe"

29. Januar 2007, 21:17 Uhr

Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach hat kurz vor dem Ende der Transferperiode den Kader mit zwei Spielern aufgerüstet.

Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach hat kurz vor dem Ende der Transferperiode den Kader mit zwei Spielern aufgerüstet. Die Hessen verpflichteten den früheren Nationalspieler Marco Reich vom englischen Zweitligisten Crystal Palace sowie den griechischen Stürmer Anestis Agritis vom Erstligisten AS Aigaleo aus Athen. Reich, der 143-mal in der Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern, den 1. FC Köln und Werder Bremen spielte, erhält einen Vertrag bis 2008. `Ich freue mich auf die neue Aufgabe in Offenbach. Das Angebot hat mich riesig gefreut und nach dem Gespräch mit Trainer Wolfgang Frank und den Verantwortlichen bin ich zu 100 Prozent überzeugt, den richtigen Schritt gemacht zu haben´, sagte Reich. Der 25-jährige Agritis unterschrieb am Bieberer Berg einen Vertrag bis 2009. Agritis erzielte in Griechenland in 150 Erstligaspielen insgesamt 42 Treffer. Zudem kam er einmal in der A-Nationalmannschaft sowie 21-mal in der U21-Auswahl zum Einsatz.

Autor:

Kommentieren