Das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Tabellenführer Karlsruher SC und Verfolger Hansa Rostock sahen am Montagabend durchschnittlich rund 1,7 Millionen Fußball-Fans live im DSF.

Top-Quote für das DSF

21. November 2006, 13:10 Uhr

Das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Tabellenführer Karlsruher SC und Verfolger Hansa Rostock sahen am Montagabend durchschnittlich rund 1,7 Millionen Fußball-Fans live im DSF.

Das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Tabellenführer Karlsruher SC und Verfolger Hansa Rostock sahen am Montagabend durchschnittlich rund 1,7 Millionen Fußball-Fans live im DSF. In der Spitze sahen das spektakuläre 4:4 bis zu 2,8 Millionen Zuschauer. Dies bedeutet Reichweitenrekord für die laufende und die vergangene Saison.

Autor:

Kommentieren