Die Sorgen um Ivica Grlic, der mit einer Hand-Bandage nach dem 3:0 über Augsburg fleißig Autogramme im Vorraum-Getümmel der Arena schrieb, sind unbegründet.

MSV: Grlic spürte zwei Finger nicht

13. November 2006, 11:26 Uhr

Die Sorgen um Ivica Grlic, der mit einer Hand-Bandage nach dem 3:0 über Augsburg fleißig Autogramme im Vorraum-Getümmel der Arena schrieb, sind unbegründet.

"Ich habe einen Tritt auf die Hand bekommen, dabei wurde wahrscheinlich ein Nerv getroffen. Zwischenzeitlich habe ich zwei Finger nicht mehr gespürt", erklärt "Grille", fügt aber humorvoll hinzu: "So schlimm ist es nicht. So lange wir mit den Füßen spielen, ist das okay."

Autor:

Kommentieren