Bezirksligist Teutonia Schalke erreichte gegen den abstiegsgefährdeten Landesligisten VfB Günnigfeld am Mittwochabend ein 2:2 (2:0)-Unentschieden.

Teutonia Schalke

Remis im Test gegen VfB Günnigfeld

RS
27. Januar 2011, 14:57 Uhr

Bezirksligist Teutonia Schalke erreichte gegen den abstiegsgefährdeten Landesligisten VfB Günnigfeld am Mittwochabend ein 2:2 (2:0)-Unentschieden.

In den ersten 45 Minuten trafen die Schalker Christian Rogalla und Dominic Winschewski zur verdienten 2:0-Pausenführung. Nach der Pause gelang es den Gästen aus Günnigfeld jedoch noch, eine Testspiel-Pleite abzuwenden. Bei den Schalkern fehlten allerdings acht Spieler, unter anderem Kapitän Nils Eisel.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren