Nach dem Spiel haben wir bei Dimitrios Grammozis nachgefragt.

Nachgefragt bei Essens Grammozis

27. August 2006, 16:17 Uhr

Nach dem Spiel haben wir bei Dimitrios Grammozis nachgefragt.

##Picture:panorama:2157##RWE-Kicker Dimitrios Grammozis, wie haben Sie das Spiel in Augsburg erlebt?

Ich ärgere mich, meine dicke Chance kurz vor dem Ende nicht genutzt zu haben. Ich hätte den Treffer gerne für die Elf erzielt. Danach gab es noch zwei Möglichkeiten für die Gastgeber, daher geht das Remis wohl am Ende in Ordnung.

Wie fällt Ihre Bilanz nach drei Partien aus?

Vier Punkte sind sicherlich akzeptabel für uns. Wir haben erneut gezeigt, die Zweitliga-Tauglichkeit ist da. Es macht Spaß mit der Truppe. Jetzt müssen wir beim nächsten Auftritt gegen Jena an diese Form anknüpfen.

Autor:

Kommentieren