Beckhams Glatze für Zocker interessant

us
10. August 2003, 13:39 Uhr

Spieler können in England weiterhin an David Beckham verdienen. Wettbüros bieten insgesamt 90 Wetten für den zu Real Madrid gewechselten "Spice Boy" an. So bekommt man bei einer Glatze Beckhams für ein Pfund neun zurück.

Sportlich gibt es für die Zocker in England mit David Beckham nicht mehr viel zu verdienen. Doch trotz des Wechsels vom "Spice Boy" zu Real Madrid hat das Wettfieber um "Becks" in seiner Heimat weiter zugelegt. Das Londoner Wettbüro Ladbrokes kündigte für den Saisonverlauf insgesamt rund 90 Wetten rund um Beckham an, schon vor dem Saisonstart werden 12 davon angeboten.

Haarausfall bei Beckham bringt das neunfache vom Einsatz

So können Zocker über das Internet zum Beispiel darauf setzen, dass Beckham spätestens im Alter von 35 Jahren eine Glatze hat und erhalten im "Erfolgsfall" für ein Pfund neun zurück. Ebenfalls 9:1 stehen die Wetten, das seine Ehefrau Victoria Beckham bis zum 31. Dezember ein Duett mit dem spanischen Superstar Enrique Iglesias aufnehmen und Platz eins der britischen Charts stürmen wird.

Sportlich können Beckham-Fans unter anderem darauf wetten, dass Beckham bereits in der kommenden Saison wieder auf der Insel spielt (13:1) oder aber in der nächsten Spielzeit Kapitän bei Real wird (11:1). 21:1 lautet die Quote dafür, dass der Engländer Madrid bereits bis Ende des Jahres wieder verlässt. Am meisten können Wetter einheimsen, die darauf setzen, dass der bisher mit der Nummer 23 spielende Beckham im Laufe der Saison noch seine alte "Stammnummer" 7 von Raul übernimmt. Sie erhalten im Fall der Fälle pro eingesetzten Pfund 34 Pfund zurück.

Autor: us

Kommentieren