Wie die DFL am Freitag mitteilte, hat der Transfer des Spielers Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim zu Bayern München keine Richtlinien des Ligaverbands verletzt.

DFL: Gustavo-Transfer

Gustavo-Wechsel korrekt durchgeführt

sid
14. Januar 2011, 16:30 Uhr

Wie die DFL am Freitag mitteilte, hat der Transfer des Spielers Luiz Gustavo von 1899 Hoffenheim zu Bayern München keine Richtlinien des Ligaverbands verletzt.

Die Teilnahme des 1899-Mäzens Dietmar Hopp an den Gesprächen sei ausdrücklich im Auftrag der Geschäftsführung sowie in Absprache mit dem Mehrheitsgesellschafter TSG 1899 Hoffenheim e.V. und dem Beirat erfolgt. Damit liege kein Verstoß gegen die Satzung des Ligaverbands vor.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren