Der frühere Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ist am Mittwoch bei Fußball-Zweitligist TuS Koblenz nach nur zweimonatiger Tätigkeit als Manager beurlaubt worden.

`Stepi´ nach zwei Monaten in Koblenz entlassen

26. Juli 2006, 17:33 Uhr

Der frühere Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ist am Mittwoch bei Fußball-Zweitligist TuS Koblenz nach nur zweimonatiger Tätigkeit als Manager beurlaubt worden.

Der frühere Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ist am Mittwoch bei Fußball-Zweitligist TuS Koblenz nach nur zweimonatiger Tätigkeit als Manager beurlaubt worden. Das teilte der Aufsteiger mit. Nach Angaben von Vizepräsident Michael Rech war Unzufriedenheit der Vereinsführung mit dem serbischen Ex-Coach von Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen, der im vergangenen Mai kurz nach dem TuS-Aufstieg die Zuständigkeiten für sportliche belange sowie den Bereich Sponsoring und Marketing übernommen hatte, der Grund für die Trennung: `Die erhoffte Unterstützung in diesem wichtigen Bereich konnte nicht erbracht werden.´

Autor:

Kommentieren