Zweitliga-Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena muss vorerst auf Sercan Güvenisik verzichten. Der Angreifer muss sich wegen erneut aufgetretener Schmerzen am Knie operieren lassen.

Knie-OP bei Jenas Güvenisik

cleu
13. Juli 2006, 13:16 Uhr

Zweitliga-Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena muss vorerst auf Sercan Güvenisik verzichten. Der Angreifer muss sich wegen erneut aufgetretener Schmerzen am Knie operieren lassen.

Stürmer Sercan Güvenisik vom Zweitliga-Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena muss sich wegen erneut aufgetretener Knieprobleme operieren lassen. Der Verein will nach dem Ausfall des gerade erst vom Regionalligisten Preußen Münster verpflichteten 26-Jährigen möglicherweise einen weiteren Offensivspieler unter Vertrag nehmen.

Autor: cleu

Kommentieren