Rot-Weiss Essen hat mit Pascal Bieler, der vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin für ein Jahr ausgeliehen wird, den sechsten Neuzugang verpflichtet.

Pascal Bieler wechselt an die Hafenstraße

03. Juli 2006, 12:58 Uhr

Rot-Weiss Essen hat mit Pascal Bieler, der vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin für ein Jahr ausgeliehen wird, den sechsten Neuzugang verpflichtet.

Rot-Weiss Essen hat mit Pascal Bieler, der vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin für ein Jahr ausgeliehen wird, den sechsten Neuzugang verpflichtet. Der 20-jährige Abwehrspieler absolvierte in der Saison 2005/2006 in der Regionalliga Nord für Hertha BSC Berlin II 31 Spiele und erzielte dabei zwei Tore. Im Jahr 2000 wurde Bieler Deutscher Meister mit der Berliner B-Jugend.
„Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung und dass Pascal nun mindestens ein Jahr bei uns spielen wird. Er ist einer der talentiertesten deutschen Spieler auf der Position des linken Verteidigers und hat über 50 Jugendländerspiele als Kapitän für Deutschland absolviert“, erklärt Rot-Weiss Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen.

Autor:

Kommentieren