Der Kader des 1.FC Kaiserslautern hat sich erneut verändert.

KAISERSLAUTERN: Kommen und Gehen

02. Juli 2006, 17:06 Uhr

Der Kader des 1.FC Kaiserslautern hat sich erneut verändert.

Der Kader des 1.FC Kaiserslautern hat sich erneut verändert. Zwei Neuzugängen stehen zwei Abgänger gegenüber. Nicht mehr beim FCK: Innen-Verteidiger Marcelo Pletsch, der zum griechischen Erstligisten Panionios Athen wechselt und
Offensivspieler Mihael Mikic (26), der zurück in seine Heimat Kroatien zu NK Rijeka wechselt.
Neu dabei: Keeper Tobias Sippel (18), der seinen ersten Vertrag als Lizenzspieler unterschrieben hat. Zudem soll auch Ricardo Villar (26) zusammen mit den FCK-Profis trainieren. Villar wurde bis 2007 als Vertragsspieler verpflichtet und kommt aus der südkoreanischen K-League von den Chunnam Dragons.

Autor:

Kommentieren