In der 2. Bundesliga treffen die drei Absteiger aus der Bundesliga zum Auftakt auf Aufsteiger.

2. Bundesliga: MSV gegen Koblenz, RWE in der Hölle

26. Juni 2006, 12:45 Uhr

In der 2. Bundesliga treffen die drei Absteiger aus der Bundesliga zum Auftakt auf Aufsteiger.

Während der 1. FC Köln dabei zum FC Augsburg reisen muss, haben die roten Teufel des 1. FC Kaiserslautern höllisches Heimrecht gegen Rot-Weiss Essen, der MSV Duisburg empfängt den TuS Koblenz. Der vierte Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena beginnt bei den Kickers in Offenbach.

2. Bundesliga, 1. Spieltag (11. bis 14. August):

1. FC Kaiserslautern - Rot-Weiss Essen, MSV Duisburg - TuS Koblenz, SC Freiburg - Hansa Rostock, SpVgg Greuther Fürth - 1860 München, Erzgebirge Aue - SpVgg Unterhaching, Wacker Burghausen - Karlsruher SC, Kickers Offenbach - Carl-Zeiss Jena, Eintracht Braunschweig - SC Paderborn, FC Augsburg - 1. FC Köln.

2. Spieltag (18. bis 21. August):

1. FC Köln - Wacker Burghausen, Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern, SC Paderborn - FC Augsburg Hansa Rostock - Erzgebirge Aue, 1860 München - Kickers Offenbach, SpVgg Unterhaching - MSV Duisburg, Carl-Zeiss Jena - Eintracht Braunschweig, Rot-Weiss Essen - SC Freiburg, TuS Koblenz - SpVgg Greuther Fürth

Autor:

Kommentieren