Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat für die kommende Saison der 2. Bundesliga den kanadischen Nationalspieler Josh Simpson unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält in der Pfalz einen Vertrag bis 2009.

Kanadier Simpson wird ein "Roter Teufel"

den
23. Mai 2006, 21:50 Uhr

Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat für die kommende Saison der 2. Bundesliga den kanadischen Nationalspieler Josh Simpson unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält in der Pfalz einen Vertrag bis 2009.

Der kanadische Nationalspieler Josh Simpson wird in der kommenden Saison der 2. Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern auflaufen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Millwall ablösefrei an den Betzenberg und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009. "Ein sehr schneller Spieler, der aus vollem Lauf flanken kann und auch selbst den Abschluss sucht", sagte FCK-Trainer Wolfgang Wolf über den 13-maligen Nationalspieler.

Autor: den

Kommentieren