Torhüter-Tausch in der 2. Bundesliga: Nachdem sich Hansa Rostock im März die Dienste von Aue-Keeper Jörg Hahnel gesichert hat, heuert nun im Gegenzug Hansas Ersatzmann Axel Keller bei den Erzgebirglern an.

Hansa-Keeper Keller geht nach Aue

den
19. Mai 2006, 15:34 Uhr

Torhüter-Tausch in der 2. Bundesliga: Nachdem sich Hansa Rostock im März die Dienste von Aue-Keeper Jörg Hahnel gesichert hat, heuert nun im Gegenzug Hansas Ersatzmann Axel Keller bei den Erzgebirglern an.

Der FC Erzgebirge Aue hat Torhüter Axel Keller von Hansa Rostock unter Vertrag genommen. Keller, der ursprünglich noch einen Vertrag bis 2007 bei den Rostockern besaß, einigte sich mit den Hanseaten auf die Auflösung des Kontraktes und unterschrieb in Aue einen Drei-Jahres-Vertrag. Hansa hatte im März Aues Stammkeeper Jörg Hahnel an die Ostsee gelockt.

Autor: den

Kommentieren