Carsten Jancker wird auch in der neuen Saison für den italienischen Serie A Klub Udinese Calcio auf Torejagd gehen.

Carsten Jancker bleibt Udinese treu

dit
21. Juli 2003, 12:30 Uhr

Carsten Jancker wird auch in der neuen Saison für den italienischen Serie A Klub Udinese Calcio auf Torejagd gehen. "Wir sind sicher, dass dieses Jahr für ihn besser verlaufen wird", so Udinese-Sprecher Guido Gomirato.

Nationalstürmer Carsten Jancker wird auch in der kommenden Saison seinem italienischen Klub Udinese Calcio treu bleiben. Der 28 Jahre alte Stürmer war vor einem Jahr zum norditalienischen Klub in die Serie A gewechselt. "Wir haben großes Vertrauen in Jancker, wir sind sicher, dass dieses Jahr für ihn besser verlaufen wird", sagte Udinese-Sprecher Guido Gomirato auf sid-Anfrage.

"Udinese braucht Stürmer"

In den vergangenen Wochen hatte Udine mit einigen Klubs, darunter dem VfB Stuttgart, verhandelt, die Interesse am ehemaligen Angreifer von Bayern München, von Rapid Wien und des 1. FC Köln gezeigt hatten. "Udinese braucht Stürmer. Wenn Jancker gegangen wäre, hätten wir einen anderen Spieler suchen müssen. Daher haben wir beschlossen, ihn zu behalten", sagte Gomirato.

Nach den gesundheitlichen Problemen der vergangenen Monaten sei der Deutsche nun vollkommen fit. "Jancker hatte in der vergangenen Saison einige Probleme, seine Rolle zu finden. Dieses Jahr wird für ihn bestimmt besser sein", meinte Gomirato.

Autor: dit

Kommentieren