Paderborn holt Kölner Sinkala

ir
05. Mai 2006, 15:38 Uhr

In Andrew Sinkala hat Zweitligist SC Paderborn die zweite Neuverpflichtung für die nächste Saison unter Dach und Fach gebracht. Der Mittelfeldakteur kommt vom Erstliga-Absteiger 1. FC Köln.

Schon vor dem Saisonende bastelt Zweitligist SC Paderborn fleißig an dem Kader für die nächste Saison. Nun haben die Ostwestfalen Mittelfeldspieler Andrew Sinkala vom Erstliga-Abstieger 1. FC Köln verpflichtet. Der 26 Jahre alte Nationalspieler Sambias erhielt einen Zwei-Jahres-Vertrag.

"Mit Andrew Sinkala haben wir einen erstklassigen Neuzugang für die wichtige Position im defensiven Mittelfeld gefunden", sagte Paderborns Trainer Jos Luhukay, der mit Sinkala bereits in seiner Zeit als Co-Trainer in Köln zusammengearbeitet hat. Zuvor hatte der SCP Außenstürmer Timo Röttger von den Amateuren von Bayer Leverkusen ebenfalls für zwei Jahre an sich gebunden.

Autor: ir

Kommentieren