Sandhausen und der SV Babelsberg haben sich im Nachholspiel vom 19. Spieltag der dritten Liga mit 0:0 getrennt. Babelsbergs Ronny Surma kassierte eine rote Karte.

3. Liga

Nullnummer in Sandhausen

sid
07. Dezember 2010, 20:38 Uhr

Sandhausen und der SV Babelsberg haben sich im Nachholspiel vom 19. Spieltag der dritten Liga mit 0:0 getrennt. Babelsbergs Ronny Surma kassierte eine rote Karte.

In einer Nachholbegegnung vom 19. Spieltag der 3. Liga haben sich der SV Sandhausen und der SV Babelsberg 03 torlos 0:0 getrennt. In der 73. Minute wurde der Babelsberger Ronny Surma nach einer Notbremse mit der Roten Karte des Feldes verwiesen. Durch den Punktgewinn konnte Sandhausen als Tabellen-17. zumindest vorübergehend die Abstiegsränge verlassen. Babelsberg bleibt auf Rang zwölf.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren