Bundesliga West

Bor. Dortmund noch ohne Niederlage

19. Oktober 2018, 09:01 Uhr

Dem FC Hennef steht bei Borussia Dortmund eine schwere Aufgabe bevor. Das letzte Ligaspiel endete für Bor. Dortmund mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen Bor. Mönchengladbach. Der FC Hennef dagegen gewann das letzte Spiel gegen Preußen Münster mit 1:0 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Mit 21 Punkten aus neun Partien ist der BVB noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gastgeber selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Prunkstück von Borussia Dortmund ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst sechs Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-2-0) wird die Borussia diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Der FC Hennef steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute. Der Aufsteiger holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Die Auswärtsbilanz des FC Hennef ist mit zwei Punkten noch ausbaufähig. Besonderes Augenmerk sollte die Hennefer auf die Offensive von Bor. Dortmund legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Gegen den FC Hennef sind für den BVB drei Punkte fest eingeplant.

Mehr zum Thema

Kommentieren