Bundesliga West

Bor. M'gladbach und Schalke 04 trennen sich torlos

Retresco Autoreporter
19. August 2018, 23:30 Uhr

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Die 0:0-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Christoph Busch die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

Drei Spiele und noch kein Sieg: Das Bor. M'gladbach wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt die Heimmannschaft in der Tabelle auf Platz zehn.

Das Schalke 04 bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Nächster Prüfstein für das BMG ist das Rot-Weiß Oberhausen auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 11:00). Das S04 misst sich zur selben Zeit mit dem Borussia Dortmund.

Mehr zum Thema

Kommentieren