Essen Kreisliga A2

Duell der Schwergewichte

Retresco Autoreporter
19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

Im Topspiel fordert SuS Niederbonsfeld den FSV Kettwig heraus. Während FSV Kettwig nach dem 4:1 über Fortuna Bredeney mit breiter Brust antritt, musste sich SuS Niederbonsf. zuletzt mit 1:2 geschlagen geben.

Mit 18 Punkten auf der Habenseite steht der FSV derzeit auf dem vierten Rang. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Heimteam. Die Stärke des FSV Kettwig liegt in der Offensive – mit insgesamt 33 erzielten Treffern. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte die Kettwiger selbstbewusst antreten.

SuS Niederbonsfeld belegt mit 18 Punkten den fünften Tabellenplatz. Durchschlagskräftig präsentiert sich beim Gast die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als zweimal pro Spiel zulangt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein. FSV Kettwig oder SuS Niederbonsf.? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Mehr zum Thema

Kommentieren