Mit 0:3 verlor Barisspor Essen am vergangenen Sonntag deutlich gegen DJK Dellwig. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch DJK Dellwig wusste zu überraschen.

Essen Kreisliga A1

Klarer Erfolg über Barisspor Essen

21. Oktober 2018, 19:02 Uhr

Mit 0:3 verlor Barisspor Essen am vergangenen Sonntag deutlich gegen DJK Dellwig. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch DJK Dellwig wusste zu überraschen.

Während bei DJK Dellwig diesmal Baltes und Vogel für Zidane und Wystrach begannen, standen bei Barisspor Essen Usluer und Gülmüs statt Cakan und Aiub in der Startelf. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Frisch zurück aus der Kabine? Zumindest brachte DJK Dellwig durch Timo Wolter den Ball in der 58. Minute erfolgreich im gegnerischen Netz unter, sodass es fortan 1:0 aus der Perspektive von DJK Dellwig hieß. Philipp Storek beseitigte mit seinen Toren (63./81.) die letzten Zweifel am Sieg von DJK Dellwig. Am Ende verbuchte die Dellwiger gegen Barisspor Essen die maximale Punkteausbeute.

DJK Dellwig beendet die Serie von vier Spielen ohne Sieg. DJK Dellwig bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zwölften Platz.

Die Situation bei Barisspor Essen bleibt angespannt. Gegen DJK Dellwig kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Durch diese Niederlage fällt Barisspor Essen in der Tabelle auf Platz neun zurück. Vor heimischem Publikum trifft DJK Dellwig am nächsten Sonntag auf Saloniki Essen, während Barisspor Essen am selben Tag RuWa Dellwig in Empfang nimmt.

Mehr zum Thema

Kommentieren