Heisinger SV leistet nur wenig Widerstand - VfB Essen-Nord - Heisinger SV

14.10.2018

Bezirksliga Niederrhein 6

Heisinger SV leistet nur wenig Widerstand

Der VfB Essen-Nord erteilte dem Heisinger SV eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für den VfB Essen-Nord. Der VfB Essen-Nord ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den Heisinger SV einen klaren Erfolg.

Mit jeweils einem neuen Akteur in der ersten Elf gingen die Mannschaften die Partie an. Wefers nahm beim VfB Essen-Nord den Platz von Borkowski ein. Scheer begann für Azatoglu beim Heisinger SV. Kai Hoffmann brachte den Heisinger SV per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der zweiten und 43. Minute vollstreckte. Mit der Führung für den VfB Essen-Nord ging es in die Kabine. Anstelle von Patrizio Benvenuti war nach Wiederbeginn Erhan Azatoglu für den Heisinger SV im Spiel. Für ruhige Verhältnisse sorgte Muniru Jeff Haruna, als er das 3:0 für den VfB Essen-Nord besorgte (70.). Der vierte Streich des Heimteams war Hoffmann vorbehalten (75.). Kevin Myrcik überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:0 für den Aufsteiger (87.). Schlussendlich verbuchte Essen-Nord gegen den Heisinger SV einen überzeugenden Heimerfolg.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim VfB Essen-Nord. Von 15 möglichen Zählern holte man nur fünf. Mit drei Punkten im Gepäck schiebt sich der VfB Essen-Nord in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz.

Nachdem in den letzten fünf Spielen kein Sieg verbucht wurde, büßte der Heisinger SV im Tableau Plätze ein und rangiert aktuell nur auf Rang 14. Der Gast kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sechs summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Dem Heisinger SV muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Bezirksliga Niederrhein 6 markierte weniger Treffer als Heising. Nächster Prüfstein für den VfB Essen-Nord ist auf gegnerischer Anlage die SpVgg Steele (Sonntag, 15:15 Uhr). Der Heisinger SV misst sich am gleichen Tag mit dem SC Frintrop.

Kommentieren

Mehr zum Thema