Die Zweitvertretung der SSVg Velbert konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit TuS Essen West 81 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Sonntag ging die SSVg Velbert II leer aus – 1:5 gegen die SG Kupferdreh-Byfang. Auf heimischem Terrain blieb TuS Essen West am vorigen Sonntag aufgrund der 1:3-Pleite gegen Blau-Weiß Mintard ohne Punkte.

Bezirksliga Niederrhein 6

Pflichtaufgabe für TuS Essen West 81

21. September 2018, 09:00 Uhr

Die Zweitvertretung der SSVg Velbert konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit TuS Essen West 81 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Sonntag ging die SSVg Velbert II leer aus – 1:5 gegen die SG Kupferdreh-Byfang. Auf heimischem Terrain blieb TuS Essen West am vorigen Sonntag aufgrund der 1:3-Pleite gegen Blau-Weiß Mintard ohne Punkte.

Mit nur zwei Zählern auf der Habenseite ziert die SSVg Velbert II das Tabellenende der Bezirksliga Niederrhein 6. Die formschwache Abwehr, die bis dato 26 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Heimmannschaft in dieser Saison.

TuS Essen West 81 tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Essen-West hat 15 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei.

Ins Straucheln könnte die Defensive der SSVg Velbert II geraten. Die Offensive von TuS Essen West trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Gegen TuS Essen West 81 erwartet die SSVg Velbert II eine hohe Hürde.

Mehr zum Thema

Kommentieren