SF Königshardt unterliegt SV Sonsbeck - SV Sonsbeck - Sportfreunde Königshardt

21.10.2018

Landesliga Niederrhein 2

SF Königshardt unterliegt SV Sonsbeck

Das Auswärtsspiel brachte für die Sportfreunde Königshardt keinen einzigen Punkt – der SV Sonsbeck gewann die Partie mit 2:1. Die Überraschung blieb aus, sodass die SF Königshardt eine Niederlage kassierte.

Der SV Sonsbeck startete im Vergleich zur Vorwoche mit vier personellen Veränderungen in die Partie: Efthimiou, Pütz, Hahn und Hemmers für Oliveira Monteiro Moreira, Brempong, Vengels und Terfloth. Auch die SF Königshardt stellte um und begann mit Bulut und Zander für Klempel und Basha.

Felix Terlinden brachte den SV Sonsbeck in der 13. Minute nach vorn. Der Treffer von Maik Hemmers ließ nach 38 Minuten die 200 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung des Heimteams. Mit der Führung für den SV Sonsbeck ging es in die Kabine. In Durchgang zwei lief Tobias Biegierz anstelle von Lukas Kratzer für die Sportfreunde Königshardt auf. Für das 1:2 des Gastes zeichnete Biegierz verantwortlich (87.). Obwohl dem SV Sonsbeck nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es die SF Königshardt zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Mit nur elf Gegentoren stellt der SV Sonsbeck die sicherste Abwehr der Liga. Mit dem Sieg baut Sonsbeck die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die Sonsbecker sieben Siege, zwei Remis und kassierte erst drei Niederlagen. In den letzten fünf Begegnungen holte der SV Sonsbeck insgesamt nur sieben Zähler. Der SV Sonsbeck behauptet nach dem Erfolg über die Sportfreunde Königshardt den vierten Tabellenplatz.

Wo bei der SF Königshardt der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 14 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur drei Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten des Aufsteigers alles andere als positiv. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei der Sportfreunde Königshardt etwas bescheiden daher. Lediglich drei Punkte ergatterte Königshardt. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt die Königshardter den 16. Platz in der Tabelle ein. Nächster Prüfstein für den SV Sonsbeck ist auf gegnerischer Anlage die Sportfreunde Niederwenigern (Sonntag, 15:00 Uhr). Die SF Königshardt misst sich am gleichen Tag mit dem SV Hönnepel-Niedermörmter.

Kommentieren

Mehr zum Thema