Am Sonntag trifft der ESC Rellinghausen 06 auf den SV Sonsbeck. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den ESC R'hausen gegen den PSV Wesel-Lackhausen. Letzte Woche gewann der SV Sonsbeck gegen den Duisburger SV 1900 mit 3:1. Somit nimmt der SV Sonsbeck mit 20 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Landesliga Niederrhein 2

Bleibt SV Sonsbeck dem Erfolg treu?

12. Oktober 2018, 13:12 Uhr

Am Sonntag trifft der ESC Rellinghausen 06 auf den SV Sonsbeck. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den ESC R'hausen gegen den PSV Wesel-Lackhausen. Letzte Woche gewann der SV Sonsbeck gegen den Duisburger SV 1900 mit 3:1. Somit nimmt der SV Sonsbeck mit 20 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Der ESC Rellinghausen 06 verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein. Für den Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben.

Zuletzt lief es erfreulich für den SV Sonsbeck, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Sechs Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Beim SV Sonsbeck greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal acht Gegentoren stellt Sonsbeck die beste Defensive der Landesliga Niederrhein 2. Der ESC R'hausen ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SV Sonsbeck, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Mehr zum Thema

Kommentieren