Landesliga Niederrhein 2

SV Hö-Nie gegen TuS Fichte Lintfort – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Retresco Autoreporter
05. Oktober 2018, 12:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SV Hönnepel-Niedermörmter auf TuS Fichte Lintfort. Der SV Hö-Nie kam zuletzt gegen den GSV Moers zu einem 2:2-Unentschieden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich Fichte Lintfort kürzlich gegen den SV Sonsbeck zufriedengeben.

Nur einmal gab sich der SV Hönnepel-Niedermörmter bisher geschlagen. Mit 14 Punkten auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem fünften Rang.

Am liebsten teilt TuS Fichte Lintfort die Punkte. Da man aber auch dreimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Im Angriff des Gastes herrscht Flaute. Erst siebenmal brachte der Aufsteiger den Ball im gegnerischen Tor unter.

Siegreich konnten beide Mannschaften ihre bisherigen Spiele selten gestalten. Stattdessen spielte man Remis. Während der SV Hö-Nie auf fünf Unentschieden kommt, blickt Fichte Lintfort auf insgesamt fünf Remis. Mit TuS Fichte Lintfort hat der SV Hönnepel-Niedermörmter einen auswärtsstarken Gegner (2-2-1) zu Gast. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Gegen den SV Hö-Nie rechnet sich Fichte Lintfort insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Hönnepel-Niedermörmter leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren