Bezirksliga Westfalen 10

SW Wattenscheid weiter auf der Erfolgsspur?

19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

SW Wattenscheid 08 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der SC Weitmar 45 punkten. Jüngst brachte Adler Riemke dem SC Weitmar die zweite Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. SW Wattenscheid dagegen gewann das letzte Spiel gegen Schwarz-Weiß Eppendorf mit 4:0 und liegt mit 13 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der SC Weitmar 45 tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nach neun gespielten Runden gehen bereits 19 Punkte das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SC Weitmar wie am Schnürchen (3-0-1).

SW Wattenscheid 08 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Mit vier Siegen weist die Bilanz des Gastes genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. In der Fremde sammelte der Absteiger erst vier Zähler.

Die Hintermannschaft von SW Wattenscheid ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Weitmar 45 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. SW Wattenscheid 08 hat mit dem SC Weitmar im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Mehr zum Thema

Kommentieren