05.10.2018

Bezirksliga Westfalen 10

TuS Kaltehardt im Negativtrend

TuS Kaltehardt will im Spiel gegen TuS Hattingen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. TuS Kaltehardt musste sich am letzten Spieltag gegen TuS Harpen mit 0:2 geschlagen geben. TuS Hattingen dagegen gewann das letzte Spiel gegen den SV Herbede mit 1:0 und liegt mit 13 Punkten weit oben in der Tabelle.

In den letzten Partien hatte TuS Kaltehardt kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Die Zwischenbilanz des Gastgebers liest sich wie folgt: drei Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Kaltehardt findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf.

TuS Hattingen holte aus den bisherigen Partien vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Ins Straucheln könnte die Defensive von TuS Kaltehardt geraten. Die Offensive von TuS Hattingen trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Viele Auswärtsauftritte von TuS Hattingen waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei TuS Kaltehardt. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Formal ist TuS Kaltehardt im Spiel gegen TuS Hattingen nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich TuS Kaltehardt Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema