Am Dienstag trifft TuS Hattingen auf die Sportfreunde Wanne-Eickel. Anstoß ist um 19:00 Uhr. TuS Hattingen musste sich im vorigen Spiel TuS Harpen mit 1:5 beugen. Die SF Wanne-Eickel zog gegen TuS Harpen am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Bezirksliga Westfalen 10

TuS Hattingen will Reaktion zeigen

17. September 2018, 15:01 Uhr

Am Dienstag trifft TuS Hattingen auf die Sportfreunde Wanne-Eickel. Anstoß ist um 19:00 Uhr. TuS Hattingen musste sich im vorigen Spiel TuS Harpen mit 1:5 beugen. Die SF Wanne-Eickel zog gegen TuS Harpen am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von TuS Hattingen. Mit neun Zählern aus vier Spielen steht die Heimmannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Bisher verbuchte die Sportfreunde Wanne-Eickel einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen. Der Gast belegt momentan mit vier Punkten den zwölften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 10:10 ausgeglichen.

Die Offensive von TuS Hattingen kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert Hattingen im Schnitt. Nur einmal ging die SF Wanne-Eickel in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Aufsteiger holte auswärts bisher nur drei Zähler. Gegen TuS Hattingen rechnet sich die Sportfreunde Wanne-Eickel insgeheim etwas aus – gleichwohl geht TuS Hattingen leicht favorisiert ins Spiel.

Mehr zum Thema

Kommentieren