TuS Harpen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Sportfreunde Wanne-Eickel punkten. Am letzten Spieltag nahm die SF Wanne-Eickel gegen SW Wattenscheid 08 die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin. Letzte Woche gewann TuS Harpen gegen TuS Hattingen mit 5:1. Damit liegt TuS Harpen mit sieben Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Bezirksliga Westfalen 10

Ein Sieg ist gefordert

07. September 2018, 12:00 Uhr

TuS Harpen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Sportfreunde Wanne-Eickel punkten. Am letzten Spieltag nahm die SF Wanne-Eickel gegen SW Wattenscheid 08 die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin. Letzte Woche gewann TuS Harpen gegen TuS Hattingen mit 5:1. Damit liegt TuS Harpen mit sieben Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Im Tableau ist für die Sportfreunde Wanne-Eickel mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

TuS Harpen ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und ein Unentschieden. Die Defensive des Gastes (ein Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Bezirksliga Westfalen 10 zu bieten hat.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Die Hintermannschaft von TuS Harpen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SF Wanne-Eickel mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Mehr zum Thema

Kommentieren