Am Sonntag trifft Schwarz-Weiß Röllinghausen auf die SG Suderwich. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Gegen Westfalia Langenbochum war für SW Röllinghausen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die vierte Saisonniederlage kassierte die SG Suderwich am letzten Spieltag gegen den Erler SV.

Bezirksliga Westfalen 9

Schwarz-Weiß Röllinghausen: Kräftemessen mit SG Suderwich

05. Oktober 2018, 12:01 Uhr

Am Sonntag trifft Schwarz-Weiß Röllinghausen auf die SG Suderwich. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Gegen Westfalia Langenbochum war für SW Röllinghausen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die vierte Saisonniederlage kassierte die SG Suderwich am letzten Spieltag gegen den Erler SV.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass Schwarz-Weiß Röllinghausen nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Bislang fuhr der Gastgeber einen Sieg, ein Remis sowie sechs Niederlagen ein. Die Offensive des Aufsteigers strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Röllinghausen bis jetzt erst acht Treffer erzielte. Die Röllinghausener befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Die SG Suderwich führt mit zehn Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. SW Röllinghausen hat mit der SG Suderwich im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Mehr zum Thema

Kommentieren