Bezirksliga Westfalen 9

Macht BG Schwerin die Hausaufgaben?

Retresco Autoreporter
14. September 2018, 12:01 Uhr

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Genclerbirligi Resse am Sonntag im Spiel gegen Blau-Gelb Schwerin mächtig unter Druck. Die dritte Saisonniederlage kassierte BG Schwerin am letzten Spieltag gegen die SG Castrop-Rauxel. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Genc. Resse auf eigener Anlage mit 0:3 dem SC Hassel geschlagen geben musste.

Blau-Gelb Schwerin besetzt momentan mit sechs Punkten den zehnten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 12:12 ausgeglichen. Das Heimteam hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt.

Genclerbirligi Resse wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren. Mit einem gesammelten Zähler hat der Gast den 15. Platz im Klassement inne. Im Angriff weist Resse deutliche Schwächen auf, was die nur sechs geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Die Hintermannschaft von Genc. Resse ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von BG Schwerin mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Genclerbirligi Resse steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Mehr zum Thema

Kommentieren