TuS Eichlinghofen weiter auf dem Vormarsch? - BV Brambauer - TuS Eichlinghofen

21.09.2018

Bezirksliga Westfalen 8

TuS Eichlinghofen weiter auf dem Vormarsch?

Beim kommenden Gegner des BV Brambauer stimmte zuletzt der Ertrag. Ist das Heimteam für das Aufeinandertreffen mit TuS Eichlinghofen gewappnet? Der BV Brambauer gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen Westfalia Wethmar und muss sich deshalb nicht verstecken. Auch TuS Eichlingh. dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Roj Dortmund zuletzt mit 5:1 abgefertigt.

Der BV Brambauer wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, zwei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Mit elf gesammelten Zählern hat Brambauer den vierten Platz im Klassement inne.

Mit vier Siegen in Folge ist TuS Eichlinghofen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Eichlinghofen hat 15 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei. Die Hintermannschaft von TuS Eichlingh. ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des BV Brambauer mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: TuS Eichlinghofen belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der BV Brambauer einen ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema