Landesliga Westfalen 3

Kann SV Hilbeck punkten?

Retresco Autoreporter
31. August 2018, 12:02 Uhr

Am Sonntag trifft der FC Frohlinde auf den SV Hilbeck. Der FC Frohlinde gewann das letzte Spiel souverän mit 4:1 gegen die SpVgg Horsthausen und muss sich deshalb nicht verstecken. Letzte Woche siegte der SV Hilbeck gegen den SV Brackel mit 1:0. Damit liegt der SV Hilbeck mit fünf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Der FC Frohlinde belegt mit der maximalen Ausbeute von neun Zählern momentan den ersten Platz der Tabelle. Von der Offensive des Heimteams geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Mehr zum Thema

Kommentieren