YEG Hassel ist Gastgeber für Kirchhörder SC - YEG Hassel - Kirchhörder SC

21.09.2018

Westfalenliga 2

YEG Hassel ist Gastgeber für Kirchhörder SC

YEG Hassel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen der Kirchhörder SC punkten. Letzte Woche siegte YEG Hassel gegen den SV Horst-Emscher mit 4:2. Damit liegt YEG Hassel mit neun Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der Kirchhörder SC auf eigener Anlage mit 0:1 dem FC Iserlohn geschlagen geben musste.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist YEG Hassel eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht das Heimteam im Mittelfeld der Tabelle. Die Heimbilanz von YEG Hassel ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Nach sechs ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Kirchhörder SC insgesamt durchschnittlich: zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Kirchhörde holte auswärts bisher nur vier Zähler.

Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Mit YEG Hassel spielt der Kirchhörder SC gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe