Beim ASC 09 Dortmund holte sich der SV Schermbeck eine 0:4-Schlappe ab. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der ASC Dortmund den maximalen Ertrag.

Oberliga Westfalen

ASC Dortmund triumphiert

23. September 2018, 19:03 Uhr

Beim ASC 09 Dortmund holte sich der SV Schermbeck eine 0:4-Schlappe ab. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der ASC Dortmund den maximalen Ertrag.

Nach dem errungenen Dreier hat das Heimteam Position acht der Oberliga Westfalen inne.

Die Situation beim SV Schermbeck bleibt angespannt. Gegen den ASC 09 Dortmund kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Der SV Schermbeck musste sich nun schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der Aufsteiger rutscht mit dieser Niederlage auf den 13. Tabellenplatz ab. Kommende Woche tritt der ASC Dortmund bei der Sportfreunde Siegen an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt der SV Schermbeck Heimrecht gegen Westfalia Herne.

Mehr zum Thema

Kommentieren