Pagelsdorf bis 2009 in Rostock

jso
03. Februar 2006, 13:44 Uhr

Zweitligist Hansa Rostock und Trainer Frank Pagelsdorf sind sich über eine längerfristige Zusammenarbeit einig geworden. Der 47-Jährige unterschrieb einen für Bundesliga und 2. Bundesliga gültigen Vertrag bis 2009.

##Picture:panorama:158##

Hansa Rostock hat sich die Dienste seines Trainers Frank Pagelsdorf frühzeitig für weitere drei Jahre bis 2009 gesichert. Der 47-Jährige hatte den Erstliga-Absteiger nach dem zweiten Spieltag der laufenden Saison übernommen und bis Saisonende unterschrieben. "Die zuletzt gezeigten Leistungen der Mannschaft haben mich überzeugt, mich langfristig an den Klub zu binden", sagte Pagelsdorf, der schon einmal zwischen 1994 und 1997 bei den Hanseaten unter Vertrag gestanden hatte.

Vorstandschef Manfred Wimmer begründete die ungewöhnlich lange Vertragslaufzeit von drei Jahren: "Wir gehen davon aus, dass er der Richtige ist", sagte Wimmer. Pagelsdorf führte die Mannschaft in den vergangenen Monaten vom letzten Tabellenplatz in die Sichtweite der Aufstiegsplätze. Der neue Kontrakt gilt sowohl für die Bundesliga und 2. Bundesliga.

Autor: jso

Kommentieren