Hertha BSC muss ohne seinen Stammtorwart Maikel Aerts zum Auswärtsspiel beim SC Paderborn reisen. Der Niederländer laboriert an einer Knieverletzung.

Hertha BSC Berlin

Ohne Torhüter Aerts nach Paderborn

sid
06. November 2010, 14:48 Uhr

Hertha BSC muss ohne seinen Stammtorwart Maikel Aerts zum Auswärtsspiel beim SC Paderborn reisen. Der Niederländer laboriert an einer Knieverletzung.

Hertha BSC Berlin muss am Sonntag das Auswärtsspiel beim SC Paderborn (13.30 Uhr/Sky und Liga total!) ohne Stammtorwart Maikel Aerts bestreiten. Nach dem Abschlusstraining des Tabellenführers der 2. Bundesliga entschied Hertha-Trainer Trainer Markus Babbel, auf den am Knie verletzten Niederländer zu verzichten. Bei den Ostwestfalen wird erneut Marco Sejna zwischen den Pfosten der Berliner stehen, Sascha Burchert sitzt als Ersatzmann auf der Bank.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren