Der türkische Nationalkeeper Rüstü Recber hütet in der kommenden Saison das Tor des 16-fachen spanischen Meisters FC Barcelona. Die Katalanen zahlen jährlich etwa 2,5 Millionen Euro für den 30-Jährigen.

Barcelona und Rüstü endgültig einig

lb
01. Juli 2003, 10:23 Uhr

Der türkische Nationalkeeper Rüstü Recber hütet in der kommenden Saison das Tor des 16-fachen spanischen Meisters FC Barcelona. Die Katalanen zahlen jährlich etwa 2,5 Millionen Euro für den 30-Jährigen.

Der türkische Nationaltorhüter Rüstü Recber wechselt von Fenerbahce Istanbul zum 16-maligen spanischen Meister FC Barcelona. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. Das Jahresgehalt soll rund 2,5 Millionen Euro betragen.

Autor: lb

Kommentieren