Rot-Weiss Essen hat einen Nachfolger für den entlassenen Sportlichen Leiter Frank Kontny gefunden. Der Zweitliga-Absteiger nahm am Freitag den früheren Bundesliga-Profi Olaf Janßen für ein Jahr unter Vertrag.

Olaf Janßen wird Sportlicher Leiter in Essen

er
03. Juni 2005, 12:52 Uhr

Rot-Weiss Essen hat einen Nachfolger für den entlassenen Sportlichen Leiter Frank Kontny gefunden. Der Zweitliga-Absteiger nahm am Freitag den früheren Bundesliga-Profi Olaf Janßen für ein Jahr unter Vertrag.

Der frühere Bundesliga-Profi Olaf Janßen wird neuer Sportlicher Leiter bei Zweitliga-Absteiger Rot-Weiss Essen. Der Verein einigte sich mit dem 38-Jährigen auf einen Ein-Jahres-Vertrag, der sich im Falle des direkten Wiederaufstiegs um ein weiteres Jahr verlängert. Er tritt damit die Nachfolge des beurlaubten Frank Kontny an.

Janßen absolvierte für den 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt insgesamt 241 Bundesliga-Spiele, war außerdem bei AC Bellinzona in der Schweiz aktiv. Nach seiner aktiven Laufbahn war Janßen "Scout" bei der Frankfurter Eintracht sowie Co-Trainer bei 1860 München. Die Prüfung zum Fußball-Lehrer bestand er mit Auszeichnung.

Autor: er

Kommentieren