Erfolgreiche Heimpremiere mit einem Zuschauerrekord für die Orlando Magic: Der letztjährige Halbfinalist in der Basketball-Profiliga NBA gewann das erste Spiel.

NBA

Orlando siegt vor Mega-Kulisse

sid
29. Oktober 2010, 09:18 Uhr

Erfolgreiche Heimpremiere mit einem Zuschauerrekord für die Orlando Magic: Der letztjährige Halbfinalist in der Basketball-Profiliga NBA gewann das erste Spiel.

Im neuen Amway Center gegen die Washington Wizards gab es einen 112:83-Sieg. Vor der Klub-Rekordkulisse von 18.918 Zuschauern waren die Magic von Beginn an überlegen und führten schon zur Halbzeit 58:34. Überragender Akteur auf Seiten des Teams aus Florida war der viermalige All-Star Dwight Howard, der mit 23 Punkten und zehn Rebounds ein so genanntes "double-double" erzielte.

Im zweiten Spiel des Abends unterlagen die Utah Jazz den Phoenix Suns vor heimischer Kulisse mit 94:110 und kassierten damit im zweiten Spiel die zweite Niederlage. Matchwinner bei den Suns waren Steve Nash und Hakim Warrick mit jeweils 18 Punkten.

Autor: sid

Kommentieren