Ivan Rakitic will seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 in den kommenden Wochen verlängern. Das erklärte der Mittelfeldspieler am Montag.

Schalke: Rakitic

Kroate vor Vertragsverlängerung

18. Oktober 2010, 22:43 Uhr

Ivan Rakitic will seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 in den kommenden Wochen verlängern. Das erklärte der Mittelfeldspieler am Montag.

"Es gab schon mehrere Gespräche mit Felix Magath in dieser Richtung. Es sieht gut aus", erklärte der Mittelfeldspieler der Königsblauen. Schalke kann am Mittwoch gegen Hapoel Tel Aviv wieder auf den Kroaten zurückgreifen. „Ich bin fit und kann spielen“, bestätigte der Mittelfeldspieler.
[gallery]1373,0[/gallery]
Am Samstag fehlte Rakitic den Knappen beim 2:2 im Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart, weil er sich bei einem Spiel mit der kroatischen U21-Nationalmannschaft nach einem Tritt ins Gesicht eine Gehirnerschütterung zugezogen hat und zwei Zähne verlor. Derzeit trägt Rakitic ein Provisorium und trainiert mit einem Mundschutz.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren