Abdelaziz Ahanfouf ist ins Aufgebot der marokkanischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationspiel am 26. März gegen Guinea berufen worden. Der Stürmer erzielte für den MSV Duisburg bereits elf Saisontore.

Duisburger Ahanfouf für WM-Qualifikation nominiert

mh
11. März 2005, 14:10 Uhr

Abdelaziz Ahanfouf ist ins Aufgebot der marokkanischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationspiel am 26. März gegen Guinea berufen worden. Der Stürmer erzielte für den MSV Duisburg bereits elf Saisontore.

Abdelaziz Ahanfouf vom Zweitliga-Tabellenführer MSV Duisburg steht im Aufgebot des Qualifikationsspiels der marokkanischen Nationalmannschaft für die Fußball-WM 2006 am 26. März gegen Guinea.

Trainer Badou Ezaki berief insgesamt 23 Spieler ins Aufgebot des Afrika-Vizemeisters. Ahanfouf erzielte für die "Zebras" in der laufenden Saison bereits elf Tore.

Autor: mh

Kommentieren