Am vergangenen Wochenende war es soweit: Der VfB Speldorf hat zum ersten Mal ein Heimspiel in der NRW-Liga im Mülheimer Ruhrstadion ausgetragen.

VfB Speldorf: Abschied

Die letzten Fotos: "Bye, bye, Blötte"

07. Oktober 2010, 13:48 Uhr

Am vergangenen Wochenende war es soweit: Der VfB Speldorf hat zum ersten Mal ein Heimspiel in der NRW-Liga im Mülheimer Ruhrstadion ausgetragen.

Die bisherige Heimat, das Stadion am Blötter Weg, genügte den Auflagen der NRW-Liga nicht. Es wird nun abgerissen und in Bauland verwandelt. RS stattete ihm einen letzten Besuch ab. Bye, bye, „Blötte“.
[gallery]1363,0[/gallery]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren