Landesligist TuS Haltern muss den nächsten Ausfall verkraften. Verteidiger Sebastian König zog sich im Training einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu.

TuS Haltern

König fällt mit Bänderriss lange aus

RS
04. Oktober 2010, 17:15 Uhr

Landesligist TuS Haltern muss den nächsten Ausfall verkraften. Verteidiger Sebastian König zog sich im Training einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu.

Mit den bereits verletzungsbedingten Ausfällen von Kapitän Michael Döll und Fabian Haxter, wird nun ein weiterer Defensivspieler für mehrere Wochen fehlen. "Ein erneuter Rückschlag, den wir aber verkraften werden", glaubt TuS-Trainer Daniel Haxter.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren