Party-Stimmung bei den Zebras! Nach dem 2:0 über Cottbus, dem siebten Heimsieg der laufenden Saison, wurde das Team von den Tribünen-Ebenen mit tosendem Beifall in die Umkleide-Kabine verabschiedet.

MSV-Allrounder Bugera: "Herrlich!"

tt
15. November 2004, 09:03 Uhr

Party-Stimmung bei den Zebras! Nach dem 2:0 über Cottbus, dem siebten Heimsieg der laufenden Saison, wurde das Team von den Tribünen-Ebenen mit tosendem Beifall in die Umkleide-Kabine verabschiedet. "Herrlich", genoss Allrounder Alex Bugera die Sympathie-Bekundungen und blickte gleich nach vorne.

"Nach dem 1:1 zwischen Aachen und Essen war das für uns ein rundum gelungenes Wochenende. Wir haben durch den eigenen Sieg den Vorsprung auf die Nicht-Aufstiegsplätze vergrößert. Das gibt Sicherheit." Der Ex-Unterhachinger will mit seinen Mannschafts-Kollegen den Schwung mitnehmen. "Auswärts", sagt Bugera, "auswärts müssen wir etwas draufgeben. Am nächsten Sonntag wartet ein schweres Spiel in Burghausen. Da wollen wir trotzdem drei Punkte mitnehmen, um unsere Position zu festigen."

Autor: tt

Kommentieren