Eigentlich! Ali Bilgin ist ein Mensch, der lebenslustig durch die Gegend wandert - eigentlich! Nach dem Ausflug zum MSV Duisburg und der kassierten 0:1-Niederlage war aber auch bei Bilgin bei der guten Laune Hängen im Schacht.

RWE: Bilgin: "In Führung gehen"

og
16. September 2004, 16:53 Uhr

Eigentlich! Ali Bilgin ist ein Mensch, der lebenslustig durch die Gegend wandert - eigentlich! Nach dem Ausflug zum MSV Duisburg und der kassierten 0:1-Niederlage war aber auch bei Bilgin bei der guten Laune Hängen im Schacht.

Eigentlich! Ali Bilgin ist ein Mensch, der lebenslustig durch die Gegend wandert - eigentlich! Nach dem Ausflug zum MSV Duisburg und der kassierten 0:1-Niederlage war aber auch bei Bilgin bei der guten Laune Hängen im Schacht. "So eine Szene", müffelte der Techniker nachvollziehbar vor sich hin. Klar, der Bock steht weiterhin, noch fehlt der Dreier-Skalp am Punkte-Gürtel von RWE, für verteiltes Lob kann sich die Truppe nichts kaufen. "Schade, meine Jungs haben alles getan", zuckte Jürgen Gelsdorf, Coach, mit den Schultern, "die Entwicklung der Mannschaft ist absolut positiv." Das Zählerkonto stagniert weiter. Jetzt kommt Energie Cottbus am kommenden Sonntag, 19.September, zur Hafenstraße (15 h). "Nicht irgendwann muss was passieren", lässt Bilgin nicht mit sich spaßen, "im nächsten Spiel muss der Knoten platzen, wir müssen die Dinger auch einmal machen." Beim Revier-Nachbarn waren keine riesigen Unterschiede zwischen MSV-Auftiegsambitionen und der RWE-Klassenerhalts-Mission zu sehen, letztendlich war es ein einziges Tor. Bilgin: "Wir können mithalten, in Duisburg konnte man das registrieren." Eine Vorgabe, die auch gegen Energie gelten muss, ohne Frustbacken danach, bis zur Winterpause darf nicht gewartet werden. "Wir müssen einfach einmal in Führung gehen", grübelt Bilgin. Wie in Trier. Bilgin nickt: "Dann sieht ein Match ganz anders aus, dort konnte man mitkriegen, was wir drauf haben. Wenn das am Sonntag klappt, dann sind wir einmal das Team, das einfach Fußball spielen kann."

Autor: og

Kommentieren